Anzeige

Sie sind nicht angemeldet.

Ab dem 27.1. wird das Forum einem Update unterzogen. Wer wichtige Daten in den PN oder vieleicht Marktplatz etc. hat sollte diese vorher sichern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: freeslotter. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.


Carrera124

Magnete bremsen...

  • »Carrera124« ist männlich

Beiträge: 14 306

Registrierungsdatum: 06.01.2005

Wohnort: Leonberg bei Stuttgart

Bahnsystem: Carrera 124
Carrera EVO/EXCL.
Carrera Universal
Carrera Servo
Carrera ProX
Carrera Digital124
Carrera Digital132

Regler: Orginal Hersteller meines Bahnsystems

  • Nachricht senden

21

30.10.2016, 20:56

Zitat

Aha, dann ist das bei meinem alten McLaren also Original
.

Nein, das sieht nicht original aus. Die Exclusiv Lexankarossen hatten nur innen das Klettband, aber keine Löcher und allenfalls durchsichtige Tesastreifen, nicht dieses Gewebezeug.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk



SlotOnkel

Super Moderator

  • »SlotOnkel« ist männlich

Beiträge: 1 992

Registrierungsdatum: 05.06.2005

Wohnort: Völklingen

Hobbys: Slotracing

Real Name: Sascha

Bahnsystem: Carrera EVO/EXCL.

Regler: Orginal Hersteller meines Bahnsystems

Bestes Slotcar: Ninco Renault Megane Trophy

  • Nachricht senden

22

04.11.2016, 20:41

Der aktuelle Carrera (30770) Audi R8 LMS Audi Sport Team No.10
besitzt mal wieder einen Bedruckungsfehler - statt den beiden
kleinen "Bilstein"-Logos (24h Nürburgring Version) am Heck gehört
da bei der VLN Variante (Carrera Modell) ein "H&R"-Logo mittig auf
das Heck (siehe Foto vom Original).
Hin und wieder fließen bei Carrera solche kleine fehler ein,die nichtmal
bei Audi bzw. VW den Verantwortlichen der Lizenzabteilung auffällt.
Ähnlich war es auch schonmal der fall,mit einem "Audi Sport"-Logo am
2008er Audi A4 DTM No.10 Timo Scheider.

http://fourtitude.com/galleries/?c=show_…-Rennen-906.jpg
Gruss
Sascha





Murphy57

Back from Hell

  • »Murphy57« ist männlich

Beiträge: 2 001

Registrierungsdatum: 08.11.2013

Wohnort: Hamburg

Hobbys: Slotracing

Bahnsystem: Clubbahn

Zeitmeßsystem: Andere

Regler: Orginal Hersteller meines Bahnsystems

Bestes Slotcar: Das schnellste natürlich

  • Nachricht senden

23

04.11.2016, 21:17

Ist so etwas nicht - wenn man es aus dem Blickwinkel betrachtet,
dass es sich um Kinderspielzeug handelt - zu vernachlässigen? Da
kann man wohl schlecht modellbauerische Höchstleistungen erwarten....und die
Zielgruppe wird wahrscheinlich darauf pfeifen, ob alle Aufkleber vorhanden, an
der richtigen Position und mit der korrekten Darstellung versehen, vorhanden sind.
Man vergleiche nur mal die optische Darstellung der Autos von Carrera in den
unterschiedlichen Epochen, und am besten ohne die Brille der Verklärung "früher war alles besser".
Und ist doch mal irgendwas vollkommen "in die Hose" gegangen, gibt es, im Gegensatz zu anderen
Herstellern, einen außerordentlich guten Service bei Carrera.
Keiner macht, was er soll, jeder macht was er will und alle machen mit



  • »Slot-Car-König« ist männlich

Beiträge: 2 387

Registrierungsdatum: 17.12.2014

Postleitzahl: 64732

Wohnort: Bad König

Hobbys: Slot-Racing, Modelleisenbahn, Rennsport, Fußball

Real Name: Ingo P.

Bahnsystem: Carrera EVO/EXCL.

Zeitmeßsystem: DS

Regler: ACD

Bestes Slotcar: Slot It Porsche 911 GT 1 Evo

  • Nachricht senden

24

04.11.2016, 22:05

Ist so etwas nicht - wenn man es aus dem Blickwinkel betrachtet,
dass es sich um Kinderspielzeug handelt - zu vernachlässigen? Da
kann man wohl schlecht modellbauerische Höchstleistungen erwarten....und die
Zielgruppe wird wahrscheinlich darauf pfeifen, ob alle Aufkleber vorhanden, an
der richtigen Position und mit der korrekten Darstellung versehen, vorhanden sind.
Stimmt ...aber die Zielgruppe ist nicht zu 100 % Deckungsgleich mit der Käuferschicht. Ein Hersteller wie Carrera sollte wissen, das auch Sammler zu den Käufern gehören und das es da auch eine Anspruchshaltung gibt, die in dem genannten Beispiel nicht so schwer und teuer zu erfüllen ist.

Gruß
Ingo :cowboy:


Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 30.09.2012

Postleitzahl: 78073

Wohnort: bad dürrheim

Hobbys: Mopedfahren, tanzen

Bahnsystem: Carrera Digital124

Zeitmeßsystem: Andere

Regler: Parma

Bestes Slotcar: Eigenbau

  • Nachricht senden

25

04.11.2016, 22:24

das auch Sammler zu den Käufern gehören und das es da auch eine Anspruchshaltung gibt, die in dem genannten Beispiel nicht so schwer und teuer zu erfüllen ist.
unter dem Gesichtspunkt dürfte man dann aber kaum einen NSR, und einige andere Autoles ebenfalls nicht kaufen. Weil die Proportionen daneben sind, was m.e. weniger verzeihlich ist, als ein paar falsche Bepperle ^^

mindesten 90% der Käufer wird es wohl nicht auffallen, das der Aufdruck nicht mit dem realen Werbelogo übereinstimmt, und wenn wird sich die Mehrheit der Käufer nicht daran stören.

:thumbsup: " Ich lasse ab und zu ein fahren, manchmal riecht`s, und manchmal nicht " :thumbsup:




  • »Slot-Car-König« ist männlich

Beiträge: 2 387

Registrierungsdatum: 17.12.2014

Postleitzahl: 64732

Wohnort: Bad König

Hobbys: Slot-Racing, Modelleisenbahn, Rennsport, Fußball

Real Name: Ingo P.

Bahnsystem: Carrera EVO/EXCL.

Zeitmeßsystem: DS

Regler: ACD

Bestes Slotcar: Slot It Porsche 911 GT 1 Evo

  • Nachricht senden

26

04.11.2016, 22:29

unter dem Gesichtspunkt dürfte man dann aber kaum einen NSR, und einige andere Autoles ebenfalls nicht kaufen. Weil die Proportionen daneben sind, was m.e. weniger verzeihlich ist, als ein paar falsche Bepperle
Stimmt... aber ein falsches Bepperle ist billiger zu korrigieren als eine neue Form zu produzieren, weil die Proportionen nicht stimmen.

Gruß
Ingo :cowboy:

SlotOnkel

Super Moderator

  • »SlotOnkel« ist männlich

Beiträge: 1 992

Registrierungsdatum: 05.06.2005

Wohnort: Völklingen

Hobbys: Slotracing

Real Name: Sascha

Bahnsystem: Carrera EVO/EXCL.

Regler: Orginal Hersteller meines Bahnsystems

Bestes Slotcar: Ninco Renault Megane Trophy

  • Nachricht senden

27

04.11.2016, 22:34

Wenn man es als Kinderspielzeug sieht ist solch ein fehlender "Aufkleber" bzw. das
anbringen eines anderen (in dem fall zwei) kleineren durchaus zu vernachlässigen.
Allerdings sollte Carrera (oder auch andere Hersteller) durchaus selbst daran interessiert
sein möglichst originale Nachbildungen zu fertigen - alleine auch deshalb,weil sie selbst
für Lizenzen einen gewissen Betrag zahlen müssen.
Desweiteren dürfte der Hersteller selbst ebenso Wissen welche Altersgruppe vorwiegend
ihre Produkte kauft/nutzt - dazu kommt das es für Sammler (in dem Beispiel Audi Fans)
von bedeutung sein kann,vermutlich aber noch interessanter für Carrera Sammler wenn
der Hersteller den Fehler erkennt und bei der nächsten Produktion dieses Detail überarbeitet.
Gruss
Sascha





Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 30.09.2012

Postleitzahl: 78073

Wohnort: bad dürrheim

Hobbys: Mopedfahren, tanzen

Bahnsystem: Carrera Digital124

Zeitmeßsystem: Andere

Regler: Parma

Bestes Slotcar: Eigenbau

  • Nachricht senden

28

04.11.2016, 22:35

Wenn man sich bei Modellentwicklung und Formenbau so nah wie möglich an den Proportionen des realen Fahrzeugs orientiert, ist keine Korrektur notwendig.

:thumbsup: " Ich lasse ab und zu ein fahren, manchmal riecht`s, und manchmal nicht " :thumbsup:




Murphy57

Back from Hell

  • »Murphy57« ist männlich

Beiträge: 2 001

Registrierungsdatum: 08.11.2013

Wohnort: Hamburg

Hobbys: Slotracing

Bahnsystem: Clubbahn

Zeitmeßsystem: Andere

Regler: Orginal Hersteller meines Bahnsystems

Bestes Slotcar: Das schnellste natürlich

  • Nachricht senden

29

05.11.2016, 02:22

Bei den als falsch bemängelten Aufklebern dürfte es sich um sog. corporate sponsorship handeln,
wo evtl. bei den Aufnahmen, die als Produktionsvorlage dienten, ein anderer Sponsor auf dem Body
war als später dann bei dem Rennen, das genannt wird.
Wenns den wahren Sammler also stört, wird er selbst Hand anlegen müssen, um den (vermeintlichen)
Fehler zu beheben, ich denke kaum, dass Carrera deshalb die Produktionsanlagen dahingehend verändert,
da es zusätzlich Kosten verursachen würde.
Keiner macht, was er soll, jeder macht was er will und alle machen mit




Martin 1977

ich bin nicht ALT , ich bin RETRO !!!

  • »Martin 1977« ist männlich

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 21.07.2014

Postleitzahl: 63801

Wohnort: Kleinostheim

Hobbys: Slotten , Modellbau und Motorsport( GT-Serie , DRM , klassik Bergergrennen und DTM)

Real Name: Martin

Bahnsystem: Carrera EVO/EXCL.

Zeitmeßsystem: Cockpit XP

Regler: ACD

Bestes Slotcar: Slot.it Porsche 962 c KH Nr. 19, BRM Porsche 962 c Nr.1

  • Nachricht senden

30

05.11.2016, 05:43

Ei Gude, wie?

Das Babberle sollte und wird vielen auffallen aber wie schon geschrieben es ist Kinderspielzeug
Die breiteren und nicht 100% passenden Formen bei NSR usw. sind ja bewusst so gemacht und kein Fehler , dient der Fahreigenschaft was auch spürbar ist :)
Das Kinderspielzeug von Carrera ist nur mit Magnet gut ohne is es was zum hinstellen und anguggen fahren kannst vergessen
Waddemer mo ab ob sich do wos ännert ,äbbä ich glabs ned
"6:11,13 Minuten"


eine Zeit für die Ewigkeit


:sieger: ich fahre analog :naund:










Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 30.09.2012

Postleitzahl: 78073

Wohnort: bad dürrheim

Hobbys: Mopedfahren, tanzen

Bahnsystem: Carrera Digital124

Zeitmeßsystem: Andere

Regler: Parma

Bestes Slotcar: Eigenbau

  • Nachricht senden

31

05.11.2016, 06:55

Die breiteren und nicht 100% passenden Formen bei NSR usw. sind ja bewusst so gemacht und kein Fehler ,
Mich stört so was jedenfalls wesentlich mehr als ein falscher Aufdruck.

Glaubt wirklich Jemand, das die Mehrheit der Käufer von Weihnachtsbaum / Gelegenheitsrennbahnspielern darauf achtet, ob wirklich jeder Aufdruck exakt so ist, wie am realen Vorbild, ich nicht.
Wobei eine fehlerfreie Bedruckung wünschenswert ist.

Nee, wenn ich als Sammler erwarte, das ein Modellautole dem Vorbild entsprechend umgesetzt wird, und auch ja jeder Aufdruck stimmig ist. Dann müßen m.e. auch die Proportionen so weit möglich exakt sein. Denn eine mißratene Umsetzung der Karosserie verhunzt ein Modell mehr, als ein falsches Bepperle. :D

:thumbsup: " Ich lasse ab und zu ein fahren, manchmal riecht`s, und manchmal nicht " :thumbsup:



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »John Mc Guiness« (05.11.2016, 07:42)


samhain4minga

Erleuchteter

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 14.01.2014

Wohnort: München

Bahnsystem: Carrera Digital124
Carrera Digital132

Zeitmeßsystem: Carrera Original
Cockpit XP

Regler: Orginal Hersteller meines Bahnsystems

  • Nachricht senden

32

05.11.2016, 06:56

Mir ist es viel wichtiger, dass endlich mal die Achsen bei ALLEN Fahrzeugen gerade wären..
------------------

Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer......

Martin 1977

ich bin nicht ALT , ich bin RETRO !!!

  • »Martin 1977« ist männlich

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 21.07.2014

Postleitzahl: 63801

Wohnort: Kleinostheim

Hobbys: Slotten , Modellbau und Motorsport( GT-Serie , DRM , klassik Bergergrennen und DTM)

Real Name: Martin

Bahnsystem: Carrera EVO/EXCL.

Zeitmeßsystem: Cockpit XP

Regler: ACD

Bestes Slotcar: Slot.it Porsche 962 c KH Nr. 19, BRM Porsche 962 c Nr.1

  • Nachricht senden

33

05.11.2016, 08:05

Unterm Weihnachtsbaum da liegt natürlich der Carreraschrott man findet in den Läden ja nix anderes , warum auch der Weltmarktführer im Slotracing ist natürlich das A und O ?(
Egal welches Auto oder Bahn man kauft , egal welcher Hersteller , es ist ein Carreraauto 8| schon blöd das es so in den Köpfen aller Käufer drin ist und somit bekommt Carrera seinen Schrott natürlich los ;(
"ach was kaufen wir unserem jüngsten , ne Carrerabahn steht ja Carrera drauf muss ja gut sein"
Echt traurig , aber wahr und so kann Stadelbauer natürlich weitermachen wie bisher , die Sachen werden gekauft dann muss es ja gut sein :whistling:
Nur wer sich genauer mit der Materie beschäftigt merkt das man Schrott zuhause hat :D




Auch bei Carrera stimmen einige Dinge und Abmessungen an zu 100% aber da schaut man dran vorbei frag mich nur warum ?(
ist es auch bei vielen von uns im Kopf drin das Carrera top ist und hat deshalb die Rosarote Brille auf ?


Mal ehrlich Carrera kommt nicht über Kinderspielzeug hinaus :


Karosserie zu schwer (stabieler weil Kinderspielzeug)
Chassis ebenfalls zuviel Gewicht
Achsen krumm und schebb
Reifen kann man komplett vergessen


Aber mit Magneten funktioniert alles prima wollen ja nicht alles schlecht reden , mit Magneten merkt man nicht was für einen Schrott man zuhause hat.
Kinderspielzeug und für Gelegenheitsfahrer klasse daher Weltmarktführer , logisch oder?
Jemand der dieses Hobby intensiver macht , merkt die aufgezählten Mängel ganz schnell und sucht nach besserem.
Die Carrera Autos verstauben und verschwinden in der Vergessenheit




"6:11,13 Minuten"


eine Zeit für die Ewigkeit


:sieger: ich fahre analog :naund:










Christoph.S

Schüler

  • »Christoph.S« ist männlich

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 15.10.2016

Postleitzahl: 56566

Wohnort: Neuwied

Hobbys: Carrera, Gesellschaftsspiele, Schuco Piccolo

Real Name: Christoph

Bahnsystem: Carrera EVO/EXCL.

Regler: Orginal Hersteller meines Bahnsystems

  • Nachricht senden

34

05.11.2016, 08:59

Martin, da kann ich nur :danke2: sagen. Dennoch ist wie gesagt nicht alles schlecht bei Carrera. Jedoch schadet es nicht, auch mal die Carrerabrille abzunehmen und mal links und rechts nach anderen Herstellern zu schauen.

Gruß Christoph


wolsad

Carrera 124 Fahrer

  • »wolsad« ist männlich

Beiträge: 10 159

Registrierungsdatum: 03.11.2005

Bahnsystem: Carrera 124
Carrera EVO/EXCL.
Carrera Profi
Carrera Universal
Carrera ProX
Carrera Digital124
Carrera Digital132

Zeitmeßsystem: DS

Regler: Orginal Hersteller meines Bahnsystems

Bestes Slotcar: Carrera 124 La Bostella

  • Nachricht senden

35

05.11.2016, 09:21

Jemand der dieses Hobby intensiver macht , merkt die aufgezählten Mängel ganz schnell und sucht nach besserem.
Die Carrera Autos verstauben und verschwinden in der Vergessenheit

Dann aber hier: http://www.slotracing-forum.de/forum/index.htm :D

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 30.09.2012

Postleitzahl: 78073

Wohnort: bad dürrheim

Hobbys: Mopedfahren, tanzen

Bahnsystem: Carrera Digital124

Zeitmeßsystem: Andere

Regler: Parma

Bestes Slotcar: Eigenbau

  • Nachricht senden

36

05.11.2016, 10:06

Also ich habe ganz bestimmt keine rosa Carrera Fanclubbrille auf der Nase :D . Für mich wäre es das Optimum, wenn Carrera Autole ab Werk mit Achsen, Felgen Antriebsteilen in der Art a la slot it, oder NSR ausgestattet wären.
Denn ich persönlich mag die stabileren Karroserien & Chassis wesentlich lieber, als Chassis, Karos in Joghurtbecher Machart wie es bei slot it, sideways der Fall ist.
O.K. ich bin auch kein " slotracer " sondern ein Rennbahnspieler, und ob die Autole nuu um Zehntelsekunden schneller sind oder nicht. Das ist mir völlig schnuppe.

:thumbsup: " Ich lasse ab und zu ein fahren, manchmal riecht`s, und manchmal nicht " :thumbsup:




Bros

Routinier

  • »Bros« ist männlich

Beiträge: 1 105

Registrierungsdatum: 28.06.2007

Postleitzahl: 31832

Wohnort: Springe

Hobbys: Slotracing

Bahnsystem: Carrera Digital124

Zeitmeßsystem: Fastlap

Regler: ACD

Bestes Slotcar: DRM- Gelo-Porsche 934

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

  • Nachricht senden

37

05.11.2016, 10:20

Ich bin mit den Carrera-Produkten zufrieden. Wer sich über angeblich falsche Aufkleber aufregt (übrigens das hat es auch bei anderen Herstellern gegeben), der sollte auch wissen (wie es hier bereits auch schon erwähnt wurde), daß auch Sponsoren-Aufkleber während der Renntage bzw. bei den verschiedenen Rennen ausgetauscht werden, Bsp: Schnitzer-BMW 320 Turbo 1979 von Manfred Winkelhock.

P.S.
Wer nun aber perfekte Slotracing-Fahrzeuge haben will, der sollte auch kein Plastikchassis verwenden, sondern sich Metallfahrwerke zulegen und darauf dann eine Standmodell-Karosserie setzen. ;) :P :D
When the startflag drops, the bullshit stops!

Murphy57

Back from Hell

  • »Murphy57« ist männlich

Beiträge: 2 001

Registrierungsdatum: 08.11.2013

Wohnort: Hamburg

Hobbys: Slotracing

Bahnsystem: Clubbahn

Zeitmeßsystem: Andere

Regler: Orginal Hersteller meines Bahnsystems

Bestes Slotcar: Das schnellste natürlich

  • Nachricht senden

38

05.11.2016, 10:22

.... und mal links und rechts nach anderen Herstellern zu schauen.

Womit man dann auch gleich in einem anderen Preisgefüge unterwegs ist......
Keiner macht, was er soll, jeder macht was er will und alle machen mit



Martin 1977

ich bin nicht ALT , ich bin RETRO !!!

  • »Martin 1977« ist männlich

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 21.07.2014

Postleitzahl: 63801

Wohnort: Kleinostheim

Hobbys: Slotten , Modellbau und Motorsport( GT-Serie , DRM , klassik Bergergrennen und DTM)

Real Name: Martin

Bahnsystem: Carrera EVO/EXCL.

Zeitmeßsystem: Cockpit XP

Regler: ACD

Bestes Slotcar: Slot.it Porsche 962 c KH Nr. 19, BRM Porsche 962 c Nr.1

  • Nachricht senden

39

05.11.2016, 10:52

@Murphy57 ja ein anderes Preisgefüge :) meist billiger :D
"6:11,13 Minuten"


eine Zeit für die Ewigkeit


:sieger: ich fahre analog :naund:











wolsad

Carrera 124 Fahrer

  • »wolsad« ist männlich

Beiträge: 10 159

Registrierungsdatum: 03.11.2005

Bahnsystem: Carrera 124
Carrera EVO/EXCL.
Carrera Profi
Carrera Universal
Carrera ProX
Carrera Digital124
Carrera Digital132

Zeitmeßsystem: DS

Regler: Orginal Hersteller meines Bahnsystems

Bestes Slotcar: Carrera 124 La Bostella

  • Nachricht senden

40

05.11.2016, 10:59

Das Problem "Kinderspielzeug" gibt es erst nach der Neuhierl Pleite, u.Selbsmord von Dr.Hermann Neuhierl,als die Stadlbauers auf der Spielwarenmesse 1999 innerhalb weniger Stunden Carrera übernommen haben.
Stadlbauer war schon zu Neuhierl Zeiten Importeur von Carrera nach Österreich.Und für Kinderspielzeug gibt es halt strenge Vorschriften,von denen man sich nicht trennen will.Zum Beispiel eine Serie 14+,oder wieder Bausätze.


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

Carrera, D132, Qualität